You are using an outdated browser. For a faster, safer browsing experience, upgrade for free today.

Kurseröffnung im HZM – GRUNDBEDÜRFNISSE EINES HUNDES

Hallo liebe Hundefreunde,

heute heißt es wieder Kurseröffnung im HZM bzw. aufgrund der vielen Teilnehmer in der alten Aula in Erlabrunn ja seit diesem Jahr.
Kurseröffnung bedeutet, es finden die ersten 2 Theoriestunden vom Welpenkurs und vom Familydog 1 Kurs statt. In denen es,
wie ihr der Überschrift bereits entnehmen könnt, um die Grundbedürfnisse eines Hundes geht.
Diese sehr wichtigen Theoriestunden, bilden zusammen mit unseren (RUDEL)-CHEF Seminaren die Basis für den Hundehalter.
Denn „ein Hund ist niemals besser als sein Halter“, wenn der Halter nicht die Grundbedürfnisse beachtet bzw. abdeckt, wird der
Hund niemals ausgeglichen und zufrieden sein.
Bevor bei uns jemand zum Kurs startet, bieten wir immer ein kostenloses Erstgespräch an, dies dient dem gegenseitigen
Kennenlernen und der Vermittlung unseres Trainingskonzeptes. Natürlich können dort auch alle wichtigen Fragen gestellt werden.
Außerdem stehen wir euch auch während des Kurses für jegliche Fragen gern zur Verfügung.

Euer Heiko und das gesamte Team des HZM

  • Seite teilen

Heiko Münzner

Experte für Familienhunde
5000 Familien bisher geschult

275 Blindenführhunde ausgebildet
25 Jahre eigene Schule, das HUNDEZENTRUM MÜNZNER
40 Würfe selbst gezüchtet
Seminarreferent bis in die USA
Horse- and Dogtrail Experte
2 eigene Buchveröffentlichungen
2 DVD Veröffentlichungen
Unzählige TV, Radio und Presseauftritte
Macher der legendären "(Rudel)chef" Seminare

Mehr über Heiko Münzner
CMS